BewegungsRaum Logo


Entspannung am Abend


Entspannung am Abend

"Entspannung ist nur einen Gedanken entfernt"

In diesen Kursen werden Sie Ihren Körper anders wahrnehmen. Hier möchte ich Ihnen durch die Methoden des Autogenen Trainings und der Progressiven Muskelentspannung beibringen, wie Sie es schaffen abzuschalten und zu entspannen und dies in Ihrem Alltag umsetzen.

Wählen Sie Ihre Lieblingsmethode oder buchen Sie beide Kursformate für ein vertieftes Erlebnis der körperlichen und geistigen Entspannung.

Autogenes Training nach Schultz (AT)

ist eine Form der Selbstentspannung und beruht auf Autosuggesition. Mit Hilfe der Vorstellungskraft und positiver Formeln, regen Sie gezielt Ihr vegetatives Nervensystem an. Nerven und Kreislauf werden positiv beeinflusst, die Muskulatur lockert sich und Sie entspannen mental. So gestärkt können Sie dem Stress besser entgegenwirken, Konzentration und Kraft kommen zurück.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)

ist ein Tiefenmuskel- und Entspannungsverfahren, in dem durch aktives Anspannen und Lösen bestimmter Muskelpartien eine Lockerung des Körpers und ein Zustand tiefer Gelassenheit erreicht werden kann. Sie lernen dieses Verfahren gezielt in Stress und Angst auslösender Situationen anzuwenden und den Folgebelastungen damit vorzubeugen.


Entspannung am Abend (AT und PMR)
Termine:   30.10.2019-​04.12.2019  
 


15.01.2020-​19.02.2020  
 


26.02.2020-​01.04.2020  
 


29.04.2020-​08.06.2020  
 

  
  mittwochs, 18:45-19:45 - Autogenes Training (AT)

mittwochs, 20:00-21:00 - Progressive Muskelentspannung (PMR)
  
Preis:  je Kurs (AT oder PMR) € 65,- (6 x 60 min)
  
Leitung:   Stefanie Hirscheider Stefanie Hirscheider